zweiterwind


Zweiter Wind

Aus meiner Gedächtniskammer

Menü

Startseite


Links


Hier kommen die Beiträge

Fehlertoleranz

Da versuche ich nun, die Homepages, an denen ich mitarbeite, mit CSS sch?n und vor allem richtig zu gestalten, und es passiert mir doch schon zum zweiten Mal, da? mir die Fraktion von Mozilla/Netscape in die Suppe zu spucken scheint. Aber sie ist vollkommen im Recht!

Es sind zwei andere Schlampen, die die Anzeige zu M?ll machen: zum einen ich - aber ich gelobe Besserung - und Microsoft mit seinem ber?hmten Internet Explorer.

Dort sieht immer alles ganz proper aus, auch wenn die bannigsten Fehler drin sind. Ich kann mich des Eindrucks nicht ganz erwehren, da soll mit "Fehlertoleranz" der Frust vom Kunden abgehalten werden, der vielleicht nicht mehr kauft, wenn es m?hselig wird. Irgendeinen Vorteil mu? es ja haben wenn man die meistverkaufte Software verwendet. Da erscheint es beinahe als Mangel, wenn ein Browser korrektes HTML und CSS einfordert.

W?hrend ich ja irgendwann mitkriege, da? technische und logische Reihenfolge der Eintr?ge auf einer Webseite mit etwas Grips durchaus in den Griff zu kriegen sind, ist die Fehlertoleranz des IE offenbar bodenlos bis hin zur Schlamperei. So hatte ich zun?chst vereinbart, da? der Text das Men? rechts umflie?en soll, was im CSS verwirrenderweise "float:left" hei?t. Logisch, denn das ist vom Standpunkt des umflie?enden Textes aus gesehen. Technisch mu? es aber genau umgekehrt sein; das Men? mu? den Text links umflie?en, was dann logischerweise "float:right" hei?en mu? - und schon steht auch bei Firefox, Netscape und Co. alles dort, wo es hingeh?rt.

Also, Mozilliner! Auch euer Browser ist sicher nicht fehlerfrei, aber es wird daran gearbeitet. Und da? er weit mehr als Microsofts IE korrektes HTML einfordert, sollte eher als Herausforderung denn als Mangel angesehen werden.

18.10.05 09:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Werbung muss auch sein:

Gratis bloggen bei
myblog.de